Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier

Newsletter 1. Quartal 2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr

Willkommen zur neuesten Ausgabe des Topmotors Newsletters mit Beiträgen zu aktuellen Entwicklungen und Veranstaltungen rund um das Thema energieeffiziente Antriebssysteme in der Industrie.

Beste Grüsse vom Topmotors-Team
Rolf Tieben & Petar Klingel

NEWS
Topmotors @ maintenance Schweiz 2020: Präsentationen online
Vom 12. bis 13. Februar 2020 fand die 13. Ausgabe der «maintenance Schweiz» in Zürich statt. Die Schweizer Leitmesse für industrielle Instandhaltung ist ein fixer Bestandteil für Alle, die sich mit Anlagenwartung, Ersatzteilen, Smart Maintenance, Arbeitssicherheit und technischen Lösungen auseinandersetzen. Die Messe präsentierte Lösungen und Trends für die gesamte Schweizer Industrie. Topmotors war Content Partner und veranstaltete in diesem Rahmen an beiden Vormittagen im ScienceCenter diverse Fachvorträge und war auch mit einem Stand vertreten.
Die Präsentationen der Fachvorträge sind jetzt online.

SAVE THE DATE: Nächstes Jahr findet die «maintenance Schweiz» vom 10. - 11. Februar 2021 zusammen mit den Fachmessen PUMPS & VALVES Zürich und AQUA Suisse statt.

Änderung der IEC Norm IEC 60034-2-3:2020
Die IEC Norm für besondere Verfahren zur Bestimmung der Verluste und des Wirkungsgrades von umrichtergespeisten Wechselstrommotoren wurde geändert. Die IEC Norm 60034-2-3:2020 ersetzt ab sofort die Technische Spezifikation IEC 60034-2-3:2013. Das Messverfahren wurde verbessert und der Geltungsbereich präzisiert. Den Link zur IEC Norm und mehr Informationen zu Normen & Vorschriften finden Sie hier.

UMATI – eine gemeinsame Maschinensprache
Eine wesentliche Herausforderung im Umfeld von Industrie 4.0 ist die fehlende Standardisierung in der Maschinenkommunikation. Der Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken (VDW) hat sich deshalb zusammen mit anderen internationalen Partnern - darunter auch Swissmem - zum Ziel gesetzt, eine universelle Schnittstelle für Werkzeugmaschinen zu schaffen. Im November 2019 fand auf der EMO Hannover (grösste Fachmesse der Welt für Metallbearbeitung) eine erfolgreiche Demonstration des Schnittstellenstandards statt:
Bericht SWISSMEM

VERANSTALTUNGEN
Motor Summit 2020 International - Call for abstracts
In diesem Jahr können Fachleute zum ersten Mal Abstracts für den Motor Summit 2020 (18./19. November) einreichen und haben dadurch die Chance, ein Thema in Form eines Vortrags am Motor Summit 2020 zu präsentieren. Das Ziel ist, die Vielfalt an globalen Beiträgen weiter zu steigern und das Programm mit neuen Themen noch attraktiver zu gestalten.

Die Abstracts können bis Freitag, 24. April 2020, unter info@motorsummit.ch eingereicht werden.
Alle Informationen unter: Call for abstracts

Termine 2020 Weiterbildung «Industrielle Energieoptimierung»
Die erfolgreiche Topmotors Weiterbildung findet 2020 an folgenden Tagen statt:
  • Termine Zentralschweiz / HSLU Luzern:
    08./09. Mai, 05./06. Juni, 26./27. Juni 2020
    Der Präsenzunterricht an der HSLU ist bis mindestens 31. Mai 2020 ausgesetzt. Neue Termine werden sobald als möglich kommuniziert.
    Anmeldung & Informationen: www.hslu.ch/w103

  • Termine Nordwestschweiz / FHNW Basel:
    ACHTUNG: Neuer Starttermin!
    14./15. August, 21./22. August, 04./05. September, 25./26. September 2020
    Anmeldung & Informationen: www.fhnw.ch/ieo
Mehr Informationen: www.topmotors.ch/IEO

Topmotors Webinar Nr. 13: «New global motor standards move the market»
Conrad U. Brunner (Topmotors) hält einen 30-minütigen Fachvortrag auf Englisch über «New global motor standards move the market». Im Anschluss bietet sich allen Teilnehmenden Zeit für Fragen und Diskussionen. Das Webinar wird aufgezeichnet und anschliessend auf unserem YouTube Kanal zur Verfügung gestellt.
  • Thema: «New global motor standards move the market»
  • Referent: Conrad U. Brunner, Topmotors
  • Datum: Mittwoch, 10. Juni 2020
  • Uhrzeit: 10:00 - 11:00 Uhr
  • Vortragssprache: Englisch
  • kostenlose Registrierung
Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten 1 Std. vor dem Webinar eine Erinnerung. Informationen und Registrierung: www.topmotors.ch/webinare

energissima 2020 - VERSCHOBEN
Topmotors veranstaltet in Zusammenarbeit mit Energie-FR den Runden Tisch «Optimisation du processus de production et des infrastructures dans l'industrie» im Rahmen der energissima. Energissima, die einzige Publikumsmesse der Romandie, die sich ausschliesslich effizienten Produktions- und Verbrauchsmethoden für erneuerbare Energieträger beim Bauen, beim Wohnen und bei der Mobilität widmet findet in Espace Gruyère, Bulle statt. Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (COVID-19) wurde die energissima verschoben. Alle Informationen finden Sie hier.

SEMA Fachtagung für Elektromaschinenbau  - VERSCHOBEN
Die für den 21.-23. Mai 2020 geplante internationale Fachtagung vom Schweizerischen Verband der Elektromaschinenbaufirmen, mit einer Beteiligung von Topmotors, ist auf angesichts der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (COVID-19) auf unbestimmte Zeit verschoben.
Alle Informationen finden Sie hier.

eceee Industrial Efficiency 2020 - NEW DATE
Das «European Council for an Energy Efficient Economy» (eceee) veranstaltet in Göteborg (Schweden) eine Konferenz rund um Energieeffizienz in der Industrie. Das Programm umfasst zahlreiche Panels, Keynotes und informelle Sessions. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus (COVID-19) und der daraus resultierenden Reisebeschränkungen wurde die Konferenz vom 16.-18. Juni auf den 14.-16. September 2020 verschoben.
Alle Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

Topmotors Agenda 2020
Die Topmotors Agenda für das Jahr 2020 mit allen Veranstaltungen steht online zur Verfügung und wird laufend aktualisiert. Wir würden uns freuen, Sie an der einen oder anderen Veranstaltung begrüssen zu dürfen. Download
FÖRDERPROGRAMME
TopFU - erste Optimierungen realisiert
Im Rahmen des ProKilowatt Förderprogramms TopFU sind die ersten Massnahmen umgesetzt und Einsparungen erreicht worden. Noch bis zum 31. Dezember 2021 können Projekte mit dem Fokus auf die Nachrüstung von Frequenzumrichtern (FU) umgesetzt und von TopFU finanziell mit bis zu 30% der Investitionskosten unterstützt werden. Das Expertennetzwerk von TopFU unterstützt gerne bei technischen Fragen und Problemen. Alle Informationen zum Programm und dem Expertennetzwerk finden Sie unter: www.TopFU.ch

ProAnalySys
ProAnalySys ist ein zweistufiges Förderprogramm für Industrie- und Dienstleistungsunternehmen mit einem jährlichen Stromverbrauch von mindestens 0.5 GWh. Bis zu 40 % der Kosten werden übernommen bei
  • der Feinanalysen von elektrischen Antriebssystemen mit einer nominalen Leistung ab 10 kW, pro Firma aber maximal 15 000 Franken.
  • der Begleitung bei der Umsetzung von Effizienzmassnahmen, pro Firma aber maximal 1000 Franken.
ProAnalySys ist ein Angebot des Bundesamts für Energie (BFE) in Zusammenarbeit mit der act Cleantech Agentur Schweiz und der Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW).
Flyer act
Flyer EnAW

Bundesrat beschliesst neues Energieforschungsprogramm
In den nächsten 12 Jahren will der Bundesrat 150 Millionen Franken in ein neues Energieforschungsprogramm namens SWEET (Swiss Energy Research for the Energy Transition) stecken. Das Programm soll von 2021 bis 2032 laufen und wettbewerblich ausgeschriebene Projekte fördern, die zentrale Forschungsthemen der Energiestrategie 2050 bearbeiten. Schwerpunkt von SWEET ist die anwendungsorientierte Forschung und die Demonstration der erzielten Ergebnisse.
Medienmitteilung des Bundesrates

© Topmotors 2020: Inhalte des Newsletters können kopiert werden. Senden Sie uns bitte ein Belegexemplar.

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
Si vous ne désirez plus recevoir notre Newsletter, vous pouvez vous désabonner ici.
Se non volete più ricevere questa newsletter, potete cancellare la vostra iscrizione qui.


 

Topmotors, Gessneralle 38a, 8001 Zürich, Schweiz
+41 (0)44 226 20 10, info@topmotors.ch
www.topmotors.ch