Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier

Newsletter 3. Quartal 2020

Sehr geehrte(r) Frau/Herr

Willkommen zur neuesten Ausgabe des Topmotors Newsletters mit Beiträgen zu aktuellen Entwicklungen und Veranstaltungen rund um das Thema energieeffiziente Antriebssysteme in der Industrie.

Beste Grüsse vom Topmotors-Team
Rolf Tieben

NEWS
Evaluation Topmotors: Online-Umfrage
Das Bundesamt für Energie (BFE) evaluiert das Programm Topmotors.
Wir sind stolz und möchten Sie einladen, sich kurz Zeit zu nehmen und an der Online-Umfrage teilzunehmen (falls Sie nicht bereits an der Umfrage teilgenommen haben). Sie helfen mit Ihrem wertvollen Feedback, das Programm stetig zu verbessern. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Topmotors Webinar Nr. 14
«Energieeffiziente Druckluftsysteme» - Video online
Topmotors veranstaltete am Mittwoch, 09. September 2020 ein Webinar zum Thema «Energieeffiziente Druckluftsysteme». Rolf Gloor (Gloor Engineering) gab einen Überblick in das Thema.
Das Video des Webinars finden Sie ab sofort auf unserem YouTube-Kanal oder unter: www.topmotors.ch/webinare

Internationale Umfrage zu digitalen Technologien für Energieeffizienz
Digitalisierung soll Unternehmen helfen, Energie zu sparen - aber wie? EMSA (4E's Electric Motor Systems Annex) lädt Sie ein, an einer internationalen Umfrage (auf Englisch) über den Stand der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen und bei elektrischen Antriebssystemen teilzunehmen. Ziel ist es, Vor- und Nachteile, potenzielle Hindernisse, interessante Anwendungsbeispiele und Vorschläge für politische Massnahmen zu identifizieren. An der Umfrage kann bis zum 5. Oktober teilgenommen werden. Voraussichtlich Ende 2020 wird den Teilnehmenden der Umfrage der zusammenfassende Bericht zur Verfügung gestellt. Zur Umfrage

Neues Topmotors Gutes Beispiel Nr. 13: PAMP SA, Castel San Pietro TI
PAMP ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Verarbeitung von Gold, Silber und anderen Edelmetallen. 2019 wurde in der Goldraffinerie das gesamte Abluftreinigungssystem ersetzt. Die neuen Anlagen werden automatisch und bedarfsgerecht gesteuert und sparen dadurch rund 60% des Strombedarfs bzw. CHF 26'000 pro Jahr ein. Sie sind ausserdem redundant ausgelegt und ermöglichen damit eine grössere Flexibilität und Betriebssicherheit.
Alle Gute Beispiele finden Sie unter: www.topmotors.ch/gutebeispiele

BASICS Nr. 11 «Lagerströme» online
Frequenzumrichter (FU) sind heutzutage eine einfache, zuverlässige und verhältnismässig kostengünstige Lösung zur Drehzahlveränderung bei Antriebssystemen. Die stark vereinfachte Bedienung und vorprogrammierte «Intelligenz» haben FU’s zu einem regelrechten Massenprodukt gemacht. Ihr Einsatz ermöglicht eine Vielzahl von Vorteilen und kann nicht zuletzt in vielen Fällen zur Steigerung der Energieeffizienz genutzt werden. BASICS Nr. 11 gibt einen Überblick über das Wesentliche zu diesem Thema und ist ab sofort online verfügbar.
Alle BASICS finden Sie unter: www.topmotors.ch/basics

Elektrische Antriebe - Effizient bewegen und fördern «das Fachbuch»
Die 2015 im Faktor Verlag erschienene Erstausgabe des Buches «Elektrische Antriebe» wurde in Fachkreisen positiv aufgenommen und an verschiedenen Institutionen im Unterricht eingesetzt. Diese praktischen Erfahrungen haben zu Überarbeitungen geführt, die in eine zweite Auflage eingeflossen sind. Energiediagramme wurden aktualisiert und Neuerungen aus der Normenwelt eingearbeitet. Auch technische Entwicklungen im Bereich der Halbleiter sind nachgeführt und ihre Bedeutung erläutert. Anfangs September ist diese aktualisierte 2. Auflage erschienen (192 Seiten, vierfarbig illustriert). Herausgeberin: Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Autoren: Alberto Colotti, Felix Jenni
Informationen und Bestellung: Faktor Verlag
VERANSTALTUNGEN
Motor Summit 2020 International goes digital!
Am 18./19. November findet der erste Motor Summit 2020 International als Livestream statt!
Rund zwei Dutzend hochkarätige internationale Referierende präsentieren via Livestream an zwei Veranstaltungstagen die neusten Erkenntnisse aus Industrie, Forschung und Wirtschaft. Teilnehmende haben die Möglichkeit Fragen an die Referierenden zu stellen, die live beantwortet werden. Wir freuen uns auf eine Vielzahl interessanter Fragen und Diskussionen!
Weitere Informationen und Tickets: www.motorsummit.ch

Topmotors Webinar Nr. 15: «Neue Konzepte für effiziente Hydraulikantriebe»
​​Prof. Dr. Johann Lodewyks (HSLU) präsentiert einen 30- minütigen Fachvortrag über «Neue Konzepte für effiziente Hydraulikantriebe». Sein Referat fokussiert sich auf die Themen Servohydraulik, Fluidtechnik, frequenzgeregelte Hydraulikantriebe, Servopumpen und Vier-Quadranten-Antriebe. Im Anschluss an das Referat bietet sich allen Teilnehmern Zeit für Fragen und Diskussionen.
Registrieren Sie sich jetzt und Sie erhalten 1 Std. vor dem Webinar eine Erinnerung. Weitere Informationen und Registrierung: www.topmotors.ch/webinare

Topmotors Workshop Nr. 19 : «Optimisation du processus de production et des infrastructures dans l'industrie» an der energissima 2021
Während der Fachmesse Energissima (11. bis 14. März 2021, Espace Gruyère in Bulle), veranstaltet Topmotors einen Workshop zum Thema «Optimierung von Produktionsprozessen und Infrastrukturanlagen in der Industrie». Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit Energie-FR organisiert. Das genaue Datum des Workshops wird im Oktober 2020 bekannt gegeben. Das vorläufige Programm ist bereits auf der Topmotors Webseite verfügbar. Die Veranstaltung findet auf Französisch statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

FÖRDERPROGRAMME
TopFU - Verbesserte Förderkönditionen
TopFU ist das Förderprogramm für effiziente elektrische Antriebssysteme in der Industrie. Es steigert mit der sinnvollen Nachrüstung von Frequenzumrichtern (FU) die Effizienz von Antriebssystemen und fördert Umsetzungsmassnahmen mit bis zu 39% der Investitionskosten.
TopFU richtet sich an Elektromotoren mit einer Nennleistung von >7.5 kW. Bei Motoren die bereits länger als 6 Jahre in Betrieb sind kann ebenfalls die Umrüstung auf einen hocheffizienten IE4 Motor finanziell gefördert werden. Das unabhängige Expertennetzwerk berät unverbindlich und unterstütz bei der Umsetzung von Projekten.
Alle Informationen zum Programm und dem Expertennetzwerk finden Sie unter: www.topfu.ch

ProKilowatt unterstützt in Zeiten von Corona
Das BFE stellt laufenden ProKilowatt-Programmen aufgrund der wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus eine befristetet Erhöhung von Förderbeiträgen zur Verfügung. TopFU kann seinen Teilnehmern daher bis Ende 2021 einen max. Förderbeitrag von 39% der Investitionskosten anbieten, um neue Investitionen in Stromeffizienzmassnahmen, trotz der gegenwärtig schwierigen Situation, auszulösen.

Alle Fragen zu den Förderbedingungen bitte an: Rolf Tieben, rolf.tieben@impact-energy.ch, 044 226 20 10

© Topmotors 2020: Inhalte des Newsletters können kopiert werden. Senden Sie uns bitte ein Belegexemplar.

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie ihn hier abbestellen.
Si vous ne désirez plus recevoir notre Newsletter, vous pouvez vous désabonner ici.
Se non volete più ricevere questa newsletter, potete cancellare la vostra iscrizione qui.


 

Topmotors, Gessneralle 38a, 8001 Zürich, Schweiz
+41 (0)44 226 20 10, info@topmotors.ch
www.topmotors.ch